Die Batzdorfer Barockfestspiele

Die diesjährigen XXIV. Batzdorfer Barockfestspiele finden vom 30. August – 04. September 2016 statt.

Das vollständige Programm können Sie unter PROGRAMM 2016 einsehen. Bald finden Sie hier auch ausführliche Informationen zu den Konzerten.

Wenn Sie sich dieses Jahr einmal nicht an der Abendkasse in die Schlange der Anstehenden einreihen wollen, können Sie sich auch Ihre Wunschkarten bequem zusenden lassen. Für eine einmalige Gebühr von 5 Euro schicken wir Ihnen Ihre Karten nach Hause.
Hinterlassen Sie dafür einfach in dem Feld BEMERKUNGEN Ihren entsprechenden Wunsch und wir kontaktieren Sie für ein Überweisen des Kartenpreises.
Oder Sie schicken uns eine Mail info(at)batzdorfer-hofkapelle(dot)de.

Die Batzdorfer Barockfestspiele finden seit 1993 alljährlich im August auf Schloss Batzdorf statt. Die ebenfalls 1993 ins Leben gerufene Batzdorfer Hofkapelle veranstaltet das Festival. Begonnen als No-Budget-Projekt befreundeter Musiker, haben sich die Festspiele im besonderen Ambiente des 16. Jahrhunderts mittlerweile einen Kultstatus erspielt.

Im Renaissance-Rittersaal und der Großen Tonne des Schlosses können die Besucher die erlesensten Konzerte genießen, dargeboten vom Haus- und Hofensemble Batzdorfer Hofkapelle und renommierten internationalen Gästen.

Die Batzdorfer Barockfestspiele werden alljährlich durch die Gemeinde Klipphausen, den Kulturraum Meissen, Sächsische Schweiz und Osterzgebirge gefördert, die Mitteldeutsche Barockmusik und private Spenden gefördert.